Pappardelle mit Rinderfiletspitzen

Nudeln. Ich liebe sie. In den unterschiedlichsten Varianten. Simpel mit Pesto, überbacken als Lasagne, als Beilage oder mit einer leckeren Soße. In dem heutigen Rezept gibt es Parpadelle mit feinen Rinderfiletspitzen und Rosmarin. Als wir neulich Besuch hatten, hatten wir nach diesem Gericht nur strahlende Gesichter. Ich darf es Euch heute vorstellen.

Pappardelle mit Rinderfiletspitzen in Rosmarincrème

Zutaten:
250 g Pappardelle
150 g Rinderfiletspitzen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Bund Rosmarin
200 ml Sahne
100 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Gericht für zwei Personen

Zubereitung:

thumb_IMG_6633_1024

  1. Schalotte und Knoblauch pellen und fein hacken. Einige Rosmarinspitzen zur Dekoration aufbewahren, den Rest von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Rinderfiletspitzen in circa 3 mm feine Streifen schneiden und mit ½ TL Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Wasser für die Pappardelle in einem Topf zum Kochen bringen.
  3. 2 EL Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen und Rinderfiletspitzen bei hoher Temperatur eine halbe Minute scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.thumb_IMG_6673_1024
  4. Die Hitze reduzieren, Knoblauch sowie Schalotte zusammen mit einem EL Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur eine Minute anbraten.
  5. Mit 100 ml Weißwein ablöschen, Sahne sowie Rosmarin hinzugeben und 4 Minuten bei geringer bis mittlerer Temperatur köcheln lassen. Mit 1 ½ Teelöffel Salz und nach Geschmack mit Pfeffer würzen.
  6. Währenddessen Pappardelle zusammen mit 1 EL Salz ins kochende Wasser geben und circa 4 Minuten bissfest kochen.
  7. Kurz vor Ende der Pasta-Garzeit 3 EL Pastawasser zu Sauce geben. Bissfest gegarte Pappardelle abgießen, zusammen mit Rinderfiletspitzen in die Pfanne geben und gut vermengen.thumb_IMG_6684_1024
  8. Pappardelle im Rosmarincrème in einen tiefen Teller geben und mit Rosmarinspitzen garnieren.thumb_IMG_6691_1024
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s