Schokoladenkuchen vom feinsten

Es gibt Schokoladenkuchen und es gibt welche die aus dem Schokoladenhimmel stammen müssen. Meist schafft man nicht mehr als zwei Stücke, doch diese sind gefüllt von fudgy Schokolade, einer traumhaften Konsistenz und unfassbar gutem Geschmack. Genau so ein Rezept habe ich hier für Euch.

Zutaten:
210g Butter
200g dunkle Schokolade
4 große Eier (Raumtemperatur)
150g Zucker
1 Paket Vanillezucker
1 Prise Salz

Den Ofen auf 175° vorheizen, die Springform einfetten und mit Backpapier auslegen (der Teig ist sehr flüssig!).
Die Butter und die Schokolade in einem Topf vorsichtig zum Schmelzen bringen.
Nun die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Langsam und unter Rühren die Schokomasse unterrühren und eine Prise Salz dazugeben. Nun die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Springform gießen und für 40-45 Minuten backen.
Lasst den Kuchen auf jeden Fall gut auskühlen, bevor ihr ihn aus der Form nehmt.

Je nach Laune mit frischen Beeren belegen und mit Puderzucker bestreuen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s